Oldtimers im Fokus


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Arosa Classic Car Bergrennen 2008

Oldtimer- Rennen

Arosa Classic Car Bergrennen


Dank dem " Arosa Classic Car " mutiert Arosa einmal im Jahr zum Monaco der Berge. Mittlerweile ist das Rennen schon weit über die Schweiz hinaus bekannt und zu einem attraktiven Oldtimer Treffpunkt gewachsen. Es werden bis zu 10.000 Zuschauer erwartet.




Zur Rennstrecke: 7,8 Km lang von Langwies nach Arosa, mit 76 Kurven und einer Höhendifferenz von 422 Metern. Als einzige Rennstrecke in den Schweizer Bergen verfügt sie über eine Bergabstrecke von 1,2 km.

Fahrzeuge: Baujahre zwischen 1.1.1919 bis zum 31.12.1985 werden für das Rennen zugelassen.


Folgende Kategorien werden geführt:

Racing: Rennmässiges fahren gegen die Zeit
Regulary: Gleichmässiges Fahren
Demonstrationsklasse: Früher Werksmuseumsklasse

Lesen Sie mehr

Die Rennstrecke

Das Fahrerlager: Beim Oberseeparkplatz aufgebaut und neu gratis zugänglich für alle begeisterten Fans bietet die Möglichkeit sich die wertvollen, teilweise einzigartigen Preziösen und Unikate vergangener Zeiten anzusehen. Um das interessante Spektakel an der Strecke hautnah zu erleben, gelangen Interessierte am besten zu Fuss oder mit dem Zug nach Litzirüti oder Langwies zur Rennstrecke. Die Zugfahrt Arosa - Langwies - Arosa mit der Rhätischen Bahn ist für Inhaber der Arosa Card kostenlos. Diese Karte erhalten Gäste bereits ab einer Übernachtung umsonst. Die Arosa Card ermöglicht neben der Gratis - Nutzung der Rhätischen Bahn auf der Strecke Langwies - Arosa auch kostenlose Fahrten mit den Bergbahnen und dem Ortsbus.



Link zur offiziellen Page



Die Ruhe vor dem Rennen

Kontakt Informationen
Arosa Tourismus
Poststrasse:
Postfach 907050 Arosa
Tel. +41 (0)81 378 70 20
Fax +41 (0)81 378 70 21

classiccar@arosa.ch
www.arosaclassiccar.ch


Anzeigefenster

Home | Oldtimer Marktplatz | Galerie | Shop | Definition Oldtimer | Überblick über die Entwicklung des Kraftfahrzeuges | Oldtimer- Ausstellungen und Museen | Oldtimer- Rennen | Reiseberichte | Fahrzeugtypen | Motorradtypen | Allgemeintechnik | Elektrotechnik | Schweisstechnik | Tipps und Tricks | Projekte | Nützliche Links für Pflege und Unterhalt | Newsletter | Kontakt | Backlinks auf Oldtimers im Fokus erwünscht | Haftungsauschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü