Oldtimers im Fokus


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


BMW R32

Motorradtypen > BMW

BMW R32 1923- 1926

Auf Bild klicken für Vergrösserung

Jahrgang

1923-1926

Bauart

1 Zylinder 4-Takt
luftgekühlt, Boxeranord

Antrieb

Kardanwelle

Hubraum in ccm

494

Extras

Trommelbremsen
3-Gang

Lesitung in PS

8,5PS/3.200 U/min

Vmax Km/h

95-100 km/h

Karosserie

 

Bauart

 

Tragstruktur

Doppelrohrrahmen

sonstiges

gezogene Kurzschwinge
mit Blattfeder

Gewicht

122Kg

BMW R32

Das erste Motorrad in der Geschichte BMW's war die im Jahre 1923 entworfene R32 durch Max Friz. Optisch ein echter Hingucker glänzte die R32 mit einigen besonderen Features. Der längs eingebaute Motor mit quer angeordneten Zylindern brachte mit seinen 494ccm immerhin 8,5 PS auf die Strasse. Die Gemischbildung kam durch den Hauseigenen BMW Spezial 22mm Vergaser zustande. Der kleine Boxer war mit seinen 68x68mm quadratisch. Interessant bei der Konstruktion war die direkte Verbindung des Lenkkopfes zur Hinterachse.
Bereits beim ersten BMW Motorrad, welches auf dem Pariser Salon vorgestellt wurde, durften die Interessenten beim Antrieb bereits eine Kardanwelle feststellen. Der Ventiltrieb war wartungsarm und voll gekapselt.


Die R32 im Bau


Der Seitenventiler ( SV- Motor ) wurde durch die fortschrittliche Druckumlaufschmierung geschmiert. Die Trockenkupplung sorgte über ein mechanisches Dreiganggetriebe und Kardanwelle für den Antriebsstrang.
Die Federung war schon sehr begrenzt. Die Hinterachse war starr, die Vorderachse durch eine vorgezogene Kurzschwinge mit einer Blattfeder gefedert. Mit dem gefederten Ledersattel war ein Fahren über Stock und Stein relativ gefedert möglich.
Der Klassiker wurde von 1923 - 1926 insgesamt ca. 3100 mal gebaut. Die R32 gilt als sehr robust und wartungsarm. Wer sich heute als glücklicher Besitzer einer R32 nennen darf, der weiss genau welch ein Schmuckstück er behaust.


Lesen Sie mehr

Anzeigefenster

Home | Oldtimer Marktplatz | Galerie | Shop | Definition Oldtimer | Überblick über die Entwicklung des Kraftfahrzeuges | Oldtimer- Ausstellungen und Museen | Oldtimer- Rennen | Reiseberichte | Fahrzeugtypen | Motorradtypen | Allgemeintechnik | Elektrotechnik | Schweisstechnik | Tipps und Tricks | Projekte | Nützliche Links für Pflege und Unterhalt | Newsletter | Kontakt | Backlinks auf Oldtimers im Fokus erwünscht | Haftungsauschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü