Oldtimers im Fokus


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Ölfilter klemmt

Tipps und Tricks

Ölfilter lässt sich von Hand nicht lösen

Bei der Montage eines Ölfilters wird meist darauf hingewiesen, dass dieser nur handfest angezogen werden soll. Was heisst handfest? Ist bei jedem Mechaniker wohl unterschiedlich, da sich das mögliche Hand- Drehmoment von Fall zu Fall unterscheidet. Hier kann also bereits so fest angezogen werden, dass der nächste Mechaniker beim Service wirkliche Mühe bekundet den Ölfilter zu lösen.
Normalerweise führt die Wärmeausdehnung und der Betrieb des Motors ohnehin dazu das der Filter tendenziell schwieriger zu lösen ist. Meist sitzt er so fest, dass ein Lösen von Hand nicht mehr möglich ist.
Um den Ölfilter sauber und ohne Mühe zu lösen gibt es eine Reihe von Möglichkeiten.



Schraubenzieher als Hilfsmittel


Diese aller Möglichkeiten ist zugleich die primitivste. Der Schraubenzieher wird dabei quer durch den Ölfilter gestochen und bietet so einen Hebel um den Filter zu lösen. Meist bringt diese Art ungewollten Öllauf. Trotzdem führt gerade diese Möglichkeit in jeder Hinterhofwerkstatt zum Erfolg.

Lesen Sie mehr

Ölfilter- Glocke


Hier wird eine zum Ölfilter passende Glocke über den Filter geschoben. Meist ist die Glocke innenverzahnt um perfekten Sitz zu gewährleisten. Der Glockenkopf ist über eine Verlängerung mit einer passenden Freilaufknarre zu verbinden. Nachteil, es braucht die passende Glocke für den jeweiligen Filter.



Innere Lauf- Fläche ungespannt.

Ölfilterglocke auf dem Filter aufgesetzt

Lesen Sie mehr

Ölfilterband



Das Ölfilterband wird wie auf dem Foto ersichtlich um den Filter gelegt, leicht angezogen und dann durch das Lösen ( Drehwirkung ) mit dem Ölfilter blockiert. Das Band ermöglicht das Lösen nahezu aller Filtergrössen. Wenn jedoch nicht viel Platz zur Verfügung steht, ist das Lösen oft eine Mühsame Angelegenheit.


Ölfilter- Hand


Mein persönlicher Favorit bewährt sich auf engstem Raum und ist nahezu für jeden Ölfilter einsetzbar. Die drei Finger sind über ein kleines Getriebe mit einer Schraube verbunden. Setzt man den Schlüssel an der Schraube an und beginnt gegen den Uhrzeigersinn zu drehen, drücken die Finger auf den Filter und verkannten sich. Die Hand glänzt mit grosser Robustheit und ist auf sehr engem Raum einsetzbar.


Anzeigefenster

Home | Oldtimer Marktplatz | Galerie | Shop | Definition Oldtimer | Überblick über die Entwicklung des Kraftfahrzeuges | Oldtimer- Ausstellungen und Museen | Oldtimer- Rennen | Reiseberichte | Fahrzeugtypen | Motorradtypen | Allgemeintechnik | Elektrotechnik | Schweisstechnik | Tipps und Tricks | Projekte | Nützliche Links für Pflege und Unterhalt | Newsletter | Kontakt | Backlinks auf Oldtimers im Fokus erwünscht | Haftungsauschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü