Oldtimers im Fokus


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Raid Suisse Paris 2008

Oldtimer- Rennen

19. Raid Suisse- Paris 2009


Die Gewinner der diesjährigen Raid Suisse- Paris heissen Peter Appenzeller und Elisabeth Zach. Der Jaguar XK 120 OTS 1952 erwies sich als sicherer Wert und führte die beiden auf der Strecke von Basel nach Paris auf den ersten Platz. Die 20. Raid Suisse- Paris findet vom 26.- 29.08.2010 statt. Anmeldefrist ist der 30.06.2010.
Wir wünschen schon jetzt viel Spass!

Ab zur Rangliste von 2009


Raid Suisse- Paris

Jedes Jahr startet die „Raid Suisse- Paris“ ab Messe Basel ihre attraktive Route nach Paris. Ein Treffen für Oldtimerfreunde und Enthusiasten. Schon der Start, angefeuert 1000er Oldtimerfans, ist ein Ausflug in die Basler Innenstadt wert. Bei der Anmeldung muss jeweils zwischen drei Kategorien gewählt werden. Veteranen ( bis 1939 ), Tourisme und die Kategorie Sport ( für genauere Auskunft:
Bitte hier klicken ). Im Prinzip sind alle Fahrzeuge älter als 1975 für den Start zugelassen. In Ausnahmefällen werden auch Fahrzeuge jünger als 1975 akzeptiert, dann allerdings nur mit einer Starthypothek von 25 Punkten.


Die Route führt über Baden- Baden, Strassburg, Reims nach Paris. Dabei wird der erste Teil,
am Donnerstag 21.08.08, von Basel nach Baden- Baden unter die Räder genommen. Am 22. ist das Ziel Reims, am 23. dann die grosse Einfahrt in die französische Hauptstadt Paris. Am Sonntagmorgen noch ein gemeinsames Frühstück, bevor die individuelle Heimreise beginnt.

Hier der Link zur Page

Lesen Sie mehr

Anzeigefenster

Home | Oldtimer Marktplatz | Galerie | Definition Oldtimer | Überblick über die Entwicklung des Kraftfahrzeuges | Oldtimer- Ausstellungen und Museen | Oldtimer- Rennen | Reiseberichte | Fahrzeugtypen | Motorradtypen | Allgemeintechnik | Elektrotechnik | Schweisstechnik | Tipps und Tricks | Projekte | Nützliche Links für Pflege und Unterhalt | Newsletter | Kontakt | Backlinks auf Oldtimers im Fokus erwünscht | Haftungsauschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü