Oldtimers im Fokus


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Verharzter Sprit

Tipps und Tricks

Verharzter Sprit


Verharzter Sprit im Vergaser, lässt sich of nur schwer entfernen. Die einfachste Lösung bietet das Ultraschallbad, welches aber nicht jedem/er zur Verfügung steht.
Eine bewährte alternativ Möglichkeit bietet das Baden der Teile ( Düsen, Nadeln, Düsenstöcke etc. ) in unverdünntem Essigreiniger. Nach 2 Stunden spült man die Reste einfach mit Kaltreiniger ab.

Verharzter Sprit kommt oft bei Motoren vor, die lange nicht gelaufen sind! Daher ist es wichtig sporadisch, auch im Winter, den Motor zu starten.


Wichtig: Der Motor sollte nicht nur kurz gestartet, sondern auf Betriebstemperatur gebracht werden und dies wenn möglich bei einer Fahrt um den Block. So wird die optimale Kühlung gewährleistet.

Lesen Sie mehr

Anzeigefenster

Home | Oldtimer Marktplatz | Galerie | Shop | Definition Oldtimer | Überblick über die Entwicklung des Kraftfahrzeuges | Oldtimer- Ausstellungen und Museen | Oldtimer- Rennen | Reiseberichte | Fahrzeugtypen | Motorradtypen | Allgemeintechnik | Elektrotechnik | Schweisstechnik | Tipps und Tricks | Projekte | Nützliche Links für Pflege und Unterhalt | Newsletter | Kontakt | Backlinks auf Oldtimers im Fokus erwünscht | Haftungsauschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü